Frankreich August 2016

Étretat war unser erstes Ziel in Frankreich und rund 1200 km von Berlin entfernt. Mit drei Kindern an Bord aber mit dem Auto in einem Ritt, halt viel zu weit. Deshalb machten wir ein Zwischenstopp in Köln und besuchten die Gamescon 2016, die weltweit größte Messe für Computerspiele. Und somit waren wir auf einem Schlag, die besten Erziehungsberechtigten der Welt. Denn wir hatten bis Köln den Kindern davon nichts verraten. Dort war es sehr voll und es hieß überall anstehen, und die meisten Spiele durften die Kinder nicht spielen, weil sie das entsprechende Alter noch nicht erreicht hatten. Am nächsten Tag ging es dann aber endlich nach Frankreich und zwar zuerst nach Étretat. Étretat befindet sich in der Normandie im Département Seine-Maritime und ist ein kleines Seebad, welches vor allem durch seine steilen und außergewöhnlichen Felsformationen bekannt ist. Étretat ist direkt am Ärmelkanal an einer 120 km langen Steilküste, welche auch Alabasterküste genannt wird und zwischen Dieppe und Le Havre liegt. Reisebilder Frankreich